Donnerstag, 18. Juni 2015

Frühsommer


Das Wetter ist wechselhaft: manchmal schön, manchmal regnerisch, manchmal warm, manchmal kühl. Aber die vielen, leider schon etwas verblühten Rosen und der Rittersporn beweisen es: Der Sommer ist längst da!


Ich liebe Rittersporn. Besonders mag ich den Rittersporn, der bei uns in den Bergen wächst (siehe rechts im Bild). Bei einer spezialisierten Gärtnerei konnte ich ihn beziehen. Er blüht immer als erstes, im September nach dem Rückschnitt noch ein zweites Mal. Ist sein Blau nicht wunderschön? 


Auch die Rose 'New Dawn' blüht mehrmals, meist fast den ganzen Sommer hindurch. 


'New Dawn' ist wirklich pflegeleicht und verträgt auch Schatten. Deshalb wächst sie in meinem Garten an verschiedenen Orten: Am Gartenhaus, an einem Zaun und an Rosenbögen.


Einen Bogen teil sich 'New Dawn' mit einer weiteren, herrlichen Rose: 'Félicité et Perpétue'.


'Félicité et Perpétue' ist vielleicht etwas gar wuchtig für den grazilen Rosenbogen. Aber ich mag's halt wild im Garten...


Noch etwas verhalten im Wuchs ist die Eden-Rose. Dafür halten ihre Blüten - trotz  Hitze und Regen - sehr lange.


Ach, und was wäre ein Garten ohne 'Graham Thomas'? Gelb ist eine schwierige Farbe, aber beim Rosenbäumchen 'Graham Thomas' im Gemüsegarten stört mich das nicht... Und um ehrlich zu sein: Ich habe sie auch wegen des Namens gekauft. 1. war 'Graham Thomas' ein einflussreicher, innovativer Gärtner und 2. ist sein Nachname mein Vorname *grins*.


Danke für den Besuch! Euch allen einen schönen und hoffentlich friedlichen Frühsommer!


Kommentare:

  1. Wunderschön ist sind deine Rosen :-)
    Da möcht man mal Mäuschen spielen!
    Ganz viele liebe sommerliche Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thomas,
    ich erfreue mich auch gerade an der Rosen-Ritterspornzeit. Es ist einfach eine tolle Kombination. Dein Garten sieht wunderschön aus. So richtig schön verträumt mit den Rosenbögen. Ich wünsche dir schöne sonnige Tage, um die Rosenblüte noch lange genießen zu können.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Du hast einen wunderbar verwunschenen Garten, genauso mag ich das auch am liebsten! Besonders das letzte Bild ist genial, ich glaube ich brauch noch einen 2. Rosenbogen;)
    LG die Karo

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sind deine Rosen samt Rittersporn. Kannst du den Berg-Rittersporn auch mal einzeln auf einem Foto zeigen und evtl. die Höhe angeben, das würde mich interesseren, weil mir der Wind immer den Rittersporn zum Knicken bringt. Im voraus ein Dankeschön.
    Viele Grüße Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilona. Vielen Dank für deinen Kommentar und dein Interesse. Klar, mache ich doch gerne. Im voraussichtlich nächsten Blog-Eintrag geht es um Rittersporn. Liebe Grüsse vom Engerain. Thomas

      Löschen