Samstag, 31. Dezember 2016

Ein Rückblick

Wir Gärtner sind ja zum Glück gewohnt, auch in kleinen Dingen das Positive zu sehen, uns anzupassen und der Natur ihren Lauf zulassen. Doch im Garten verlief 2016 vieles nicht wie gewünscht. Die heftigen Niederschläge und andauernde Feuchte im Frühjahr verursachten am Engerain enormen Pilzbefall, die Hitze und Trockenheit in der zweiten Sommerhälfte waren eine Herausforderung... Aber eben: Wir wollen uns ja an die schönen Momente erinnern. Und da gab es im Garten so einige: prachtvolle Staudenbeete im Morgenlicht, viele grosse und kleine Feste mit Freunden, laue Sommernächte, Bäume die in den Himmel wachsen... Hier ein Rückblick auf die vergangenen Monate am Garten am Engerain.













An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für eure Besuche, euer Interesse und die vielen Kommentare. Merci! Ich wünsche euch für 2017 nur das Beste. Hoffentlich könnt ihr euch im neuen Jahr auch wieder an den kleinen Dingen in euren Gärten erfreuen. Liebe Grüsse vom Engerain, Thomas

Kommentare:

  1. I wish you the best for 2017! Groetjes Hetty

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Thomas
    Auch Euch beiden ein frohes neues Jahr! Möge es grün und bunt sein, dafür Schneckenarm und frei von Pilzbefall, mit lauen Abenden und Grillenzirpen, mit Vogelgezwitscher am Morgen und Amselgezetter am Mittag, möge es den Gärtner und die Gärnterin gesund halten und ihnen immer wieder so tolle Fotosujets bieten... grins, da haben wir alle was davon *freu*.
    Alles Liebe
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Thomas,
    ein sehr schönes fotografischer Rückblick ist das, was Du uns da bietest. Vielen Dank!
    Ich schaue ja immer wieder gerne bei Dir rein, nur zum Kommentieren kam ich vielfach nicht. Das soll im nächsten Jahr besser werden...
    Für 2017 wünsche ich uns Gärtnerinnen und Gärtnern ganz persönlich zuerst eine robuste Gesundheit und dann Bilderbuchwetter, gesundes Wachstum, keine Schnecken und andere Plagegeister, auch keine Pilzkrankheiten und ähnliches...
    Das wäre doch schon mehr als die "halbe Miete"...
    Auf ein segensreiches neues Jahr!
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Rückblick auf das vergangene Jahr, lieber Thomas.
    So schafft sich jeder sein kleines Paradies, um mal abzuschalten von den Schreckensnachrichten, die uns ständig erreichen. Ich wünsche Dir und
    Deinen Lieben Gesundheit und ein tolles Gartenjahr!
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen