Sonntag, 23. April 2017

Herrliche Tulpenzeit


Tulpen sind wunderschön, aber auch etwas divenhaft. Wenn es ihnen nicht passt, verschwinden sie schnell wieder oder werden blühfaul und bilden nur noch salatartige Blätter. Letztes Jahr enttäuschten sie mich nicht. Dieses Jahr ist die Tulpenblüte aber nicht so üppig. Woran es liegt, weiss ich nicht. Ich schreibe es dem etwas anspruchsvollen Gemüt der Tulpen zu...




Trotzdem ist die Tulpenzeit derzeit herrlich! Nur die Frostnächte sind etwas stressig...



Die Bilder sind übrigens schon ein paar Tage alt, bevor der Spätwinter nochmals zuschlug. Die schönen Stauden vom Tränenden Herz (Dicentra spectabilis) sehen jedenfalls nicht mehr so toll aus. Sie hier.


Derzeit blühen nicht nur die Tulpen, sondern auch die ersten Clematissorten. Zum Beispiel Clematis alpina, eine bei uns in den Bergen heimische Art. Schön, nicht?


Liebe Grüsse vom Engerain, Thomas.


Kommentare:

  1. Hallo Thomas, ich hoffe, Deine Clematisblüten entschädigen für den ganzen Frost-Trouble. Auch hier in Franken ist noch keine Entspannung in Sicht. :-(
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful combinations with your tulips..

    AntwortenLöschen