Dienstag, 22. Dezember 2015

Ein bisschen Weihnachten


Bienen summen um Christrosenblüten, Schnee kennt man nur noch vom Hörensagen und die ersten Narzissen recken sich: Es ist Winter im neuen Jahrtausend.


Irgendwie kommen bei diesem Wetter keine richtigen Weihnachtsgefühle auf. Dann halt... 



Doch am Abend schleicht Nebel ums Haus, drinnen ist es warm und gemütlich. Kerzen brennen, die Katze schnurrt, spannende Bücher locken - es ist eben doch Winter. Und der wird wohl noch lange dauern.  Ein Gedanke jedoch lässt das Herz höher schlagen: Die Tage werden wieder länger!


Kommentare:

  1. Frohe Weihnachten! Hier ist es dasselbe Spiel. Auch hier gibt es keinen Schnee und keine Aussicht darauf.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und ein paar ruhige Tage bis wir ins 2016 starten. Für dieses wünsche ich euch gute Gesundheit und viele schöne Momente.
    Herzensgrüsse Eveline

    AntwortenLöschen